Herzlich willkommen bei Modellbau Glöckner

Edition Glöckner Feldbahnen

 

Fertigmodelle / Bausätze von Feldbahnlokomotiven und Wagen in H0e / H0f

 

Edition Glöckner Schmalspurbahnen

 

Fertigmodelle / Bausätze von Schmalspurfahrzeugen nach deutschen Vorbildern

in H0e / H0m

 

Edition Glöckner Normalspurbahnen

 

Fertigmodelle / Bausätze von Normalspurfahrzeugen (Gleichstrom) in H0

 

Edition Glöckner Schmalspurkupplung

 

selbstkuppeltes Trichterkupplungs- Baukastensystem

 

Edition "WAGEN"

 

Profi- Ätzbausätze ausgefallener Wagentypen in H0e / H0m / H0

für erfahrene Profimodellbauer

 

Edition Glöckner Zubehörartikel

 

technisches Modellbahnzubehör

 

Modellbahn-

ausstattungsartikel

 

Schmalspur / Feldbahn Stahlschwellengleise

 

H0e Schmalspurweichen

 

Edition Schienenreinigung

 

Schmalspur / Feldbahn Schienenreinigungswagen

in H0e / H0m

 

 

Fertigmodelle aus Weinert* - Bausätzen

 

Fertigmodelle von Schmalspurlokomotiven

in H0e / H0m

 

Fertigmodelle aus

BEMO* - Bausätzen

 

Fertigmodelle von Schmalspurlokomotiven

in H0e / H0m

 

 

Unsere Firma

Gegründet 1992 - Betätigungsfeld handwerkliche Kleinstserienfertigung von Modellen im Maßstab 1 : 87 - Spezialgebiet Schmalspurbahn und Feldbahnen nach deutschen Vorbildern - Eigenfertigung und Bausatzmontage (Weinert / BEMO) - Bauweise im Schmalspurbereich hauptsächlich in Metall (Weißmetall / Messingfeinguß / Ätzteile in Messing, Neusilber) - Gehäusegrundkörper solide gelötet, vorbildgerechte Detailierung, exakter Rohrleitungsverlauf, gute Fahreigenschaften - "Klasse statt Masse" - 1995 / 1996 Bau und Bezug unseres jetzigen Firmengebäudes - 1997 / 1998 Ergänzung durch Ladengeschäft spezialisiert hauptsächlich auf Nenngröße H0 - 1999 Übernahme von Werkzeugen aus ehemaliger DMV-Kleinserienfertigung und Beginn der Überarbeitung dieser Modelle auf heutiges Niveau für vorgesehene Neuauflage - August 2002 Hochwasserkatastrophe im Erzgebirge / Sachsen - Verschiebung des vorgesehenen Fertigungsablaufes auf Grund der entstandenen erheblichen Schäden (Wasserstand im unteren Gebäudebereich ca. 1,5 m) - Schadensbeseitigung, Wiederherstellung der nicht mehr reparaturfähigen Werkzeuge und Betriebseinrichtungen - 2003 Wiederaufnahme der Fertigung - Fertigungsaufnahme der komplett überarbeiteten Modelle der Schmalspurlok sä. IV K - Markteinführung unseres neuen magnetischen Unterflurantriebes für Weichen - Fertigung und Auslieferung des Kunststoffbausatzes des SKL Typ "Schöneweide" (aus Werkzeugübernahme) mit Metallradsätzen in Messingachslagerschalen - in Kooperation Erstellung der limitierten Produktgruppe "EDITION WAGEN" - 2009 Präsentation unserer 12° H0e Schmalspurweiche - 2010 Präsentation unserer Schmalspur-Trichterkupplung - 2011 Präsentation unseres H0e Stahlschwellengleises (Feldbahn/Schmalspurbahn - Trapezschwellen/Rillenschwellen) - 2010 bis 2013 Erweiterung unserer Betriebsstätte durch Anbau - Juni 2013 ca 1 Monat Produktionsausfall durch Juni- Hochwasser, Schadensbeseitigung - "EDITION WAGEN" Präsentation des Wagenbausatzes Schmalspurwagen OOw

Unsere Fertigung

Das Fertigungsgebiet unserer Firma liegt in Nenngröße H0, Maßstab 1:87 im Zweileiter- Gleichstrom- System und teilt sich in die Produktgruppen Edition Glöckner Feldbahnen, Edition Glöckner Schmalspurbahnen, Edition Glöckner Normalspurbahnen, Edition Glöckner Zubehörartikel, Edition Wagen, Schienenreinigungswagen, Fertigmodelle aus Weinert- Bausätzen (Schmalspurbahn) und Fertigmodellen aus BEMO- Bausätzen (deutsche Schmalspurbahnen) auf.
Besonderes legen wir auf die Qualität unserer Produkte, Solidheit / Sauberkeit der Montage, gute Fahreigenschaften und Wartungsfreundlichkeit. So werden die Gehäusegrundkörper weitgehend in Löttechnik zusammengefügt, was absolute Solidität gewährleistet, Achsenlager werden weitgehend mit Messing- bzw. Stahlbuchsen versehen, Leitungen soweit wie möglich in exakten, geradlinigen Verlauf und Durchmesser nachgebildet, Modelle werden vor einer sauber ausgeführten Lackierung im Sandstrahltechnik vorbehandelt. Bausätze werden mit teilweise vormontierten Grundkörper bzw. vormontierten Antriebseinheiten geliefert.Um bei alle dem ein ausgewogenes Preisverhältnis gewährleisten zu können muß für die Fertigung jedoch eine gewisse Mindeststückzahl gegeben sein, für Artikel / Modelle der Produktgruppen Edition Glöckner liegt diese für eine Fertigungsauflage / Fertigungsneuauflage zwischen 20 bis 50 Stück gleicher Ausführung und bei Artikel / Modelle der Produktgruppen Fertigmodelle aus Weinert- Bausätzen bzw. Fertigmodelle aus BEMO- Bausätzen bei 5 Stück gleicher Ausführung. Eine Einzelanfertigung von Modellen ist leider nicht möglich, dies würde zu einem nicht vertretbaren Kostenverhältnis führen. Durch diese Vorgehensweise kommt es je nach Modell zu unterschiedlich langen Wartezeiten soweit dies nicht ab Lager geliefert werden kann. Bei weniger gefragten Artikeln / Modellen kann es durchaus zu sehr langen Wartezeiten kommen. Sie gehen jedoch mit einer Bestellung keinerlei Risiko ein, Ihre Bestellung dient lediglich für die Fertigungsplanung und der Lieferreihenfolge, vor Beginn jeder Fertigungsauflage von Triebfahrzeugmodellen werden alle betreffende Besteller kontaktiert in Frage der Aufrechterhaltung der Bestellung, wenn Sie dann das Modell / den Artikel vor Fertigungsbeginn (Zeitraum wird bei Kontaktierung angeben) kurz schriftlich stornieren genügt dies und die Sache ist für Sie erledigt.
Unter Edition Wagen bieten wir in Kooperation auf jeweils 99 Stück limitierte Profi- Ätzbausätze von ausgefallenen Wagentypen für erfahrene Profimodellbauer / -bastler an. Diese Artikel sind nur als Bausatz erhältlich und werden nur einmalig gefertigt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellbau Glöckner