Versand- und Lieferbedingungen

Gülltigkeit:

 

Die nachfolgenden Versand- und Lieferbedingungen gelten ab 01.02.2018 bis auf weiteres.

 

Eigentumsvorbehalt:

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Lieferanten "Modellbau Glöckner".

 

Gerichtsstand:

 

 

Als Gerichtsstand ist in jeden Fall Marienberg / Sachsen anzusehen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

Versand:

 

 

 

 

Der Versand erfolgt ausschließlich per Vorauskasse auf  dem Postwege mit GLS, auf ausdrücklichen Wunsch hin auch mit DHL, die entstehenden Mehrkosten für DHL Lieferung, derzeit 4,00 EURO trägt der Besteller.  Eine andere Versand- und Zahlungsform bedarf der schriftlichen Vereinbarung. Bestellungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch hin bestätigt. Der Bestellung ist hierfür ein frankierter Rückumschlag bzw. Rückporto beizufügen.

 

Versandkosten:

 

 

 

 

 

 

Die Versandkosten  betragen derzeit für GLS Paketlieferungen Vorauskasse, Lieferwert 1,00 EURO bis 39,99 EURO = 7,00 EURO - Lieferwert 40,00 EURO bis 299,99 EURO = 6,00 EURO - Lieferwert über 300,00 EURO = Versandkostenfrei innerhalb der BRD. Ausland wird in Höhe der entstehenden Kosten berechnet, ab einen Lieferwert über 300,00 EURO wird auf die Auslandversandkosten ein Nachlass von 6,00 EURO gewährt. 

 

Versandrisiko:

 

 

 

 

Der Versand erfolgt als entsprechend versichertes Paket, eine ordnungsmäßige und solide Verpackung wird von der Firma "Modellbau Glöckner" zugesichert. Äußere Beschädigungen sind sofort beim Lieferanten anzuzeigen, Beschädigungen im inneren des Paketes, welche von außen nicht ersichtlich sind innerhalb von 5 Kalendertagen ab Erhalt bei Firma "Modellbau Glöckner" anzuzeigen.

 

Katalogschutzgebühr:

 

 

 

Die Gebühr der Katalog- CD wird bei der Bestellung von über 300,00 EURO innerhalb von einem Jahr  nach Zusendung dieser auf der Rechnung gutgeschrieben. Hierfür sendet der Besteller den Katalogbeleg zusammen mit seiner Bestellung ein.

 

Bestellungsrücktritt:

 

 

 

 

 

 

Der Besteller hat ein Rücktrittsrecht von seiner Bestellung innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum der Bestellung bei Lagerware bzw. bei Auftragsmodellen innerhalb der bei Bestellungsrückfrage angegebenen Frist vor Fertigungsbeginn. Dies bedarf der schriftlichen Form.

Ansonsten verpflichtet sich der Besteller eine Stornierungs-Pauschale für Bausätze von 10,00 EURO bzw. für Fertigmodelle von 20,00 EURO zu entrichten. Bausätze, Fertigmodelle unter einem Einzelwert von 50,00 EURO werden zu einen Gesamtobjekt zusammengefaßt und als solches betrachtet.

 

Lieferzeitraum:

 

 

 

 

 

 

Die Lieferung erfolgt je nach Fertigstellung der bestellten Artikel. Hierbei behält sich der Lieferant den Zeitraum und die Zusendung als Einzel- oder Gesamtlieferung ausschließlich vor. Es ist hierbei teilweise mit längeren Wartezeiten zu rechnen, je nach Verfügbarkeit / Fertigungsauflage / Nachfrage. Teillieferungen erfolgen nur in soweit wie nicht absehbar ist wann eine Gesamtlieferung in vertretbarer Zeit möglich ist bzw. auf gesonderten Wunsch hin. Nicht lieferbare Artikel / Modelle werden in Rückstand genommen, es sei denn dies wird auf der Bestellung als nicht gewünscht vermerkt.

 

Abholung im Geschäft:

 

 

 

 

Zur Abholung bereitliegende Artikel werden 14 Kalendertage bereitgehalten ab Zeitpunkt der Benachrichtigung. Nach Ablauf dieser Frist werden die Artikel dem freien Verkauf zugeführt und als storniert betrachet, bei kundenspezifischen Artikeln werden die Stornierungsgebühren von Punkt 8 berechnet. Eine andere Form bedarf der schriftlichen Vereinbarung.

 

Zahlungszeitraum:

 

 

 

 

Die zugesandten Vorausrechnungen haben einen Zahlungszeitraum von 14 Kalendertagen ab Rechnungsdatum ohne jeglichen Abzug. Bei nicht erfolgter Zahlung innerhalb dieser Frist tritt Punkt 8 in Kraft. Mit erfolg Rechnungsstellung liegen die berechneten Artikel versandbereit vor.

 

Lieferanspruch:

 

 

 

Bei in begrenzter Stückzahl lieferbaren Artikeln hat der Besteller nur soweit einen Lieferanspruch auf seine bestellten Artikel wie diese durch die Firma "Modellbau Glöckner" lieferbar sind. Zuspät eingehende Bestellungen können nicht mehr berüchsichtigt werden.

 

Gewährleistung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Gewährleistung wird im Rahmen der Gesetzgebung für 2 Jahre übernommen. Auf unsere hauseigenen Produkte "EDITION GLÖCKNER" wird eine Gewährleistung von 3 Jahren übernommen.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen werde:

 

- Eigenmächtige Eingriffe in Modelle, Baugruppen und Getrieben
- Verschleißteile (Radschleifer, Haftreifen, Motore, Motorkohlebürsten u.s.w.)
- Verwendung von ungeeigneten Schmier- und Reinigungsmitteln und deren Folgen

- Schäden durch magelhafte Pflege und Wartung, unsachgemäße Handhabung
- Nichtbeachten beigefügter Hinweisblätter
- Transportschäden, Schäden durch unangemessene Rücksendverpackung
- Modelle in nicht orginaler Verpackung und ohne Gewährleistungsbeleg (ausgefüllt)

 

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen, bei berechtigten Gewährleistungs-ansprüchen bei Artikeln über 40,00 EURO Wert werden die Rücksendekosten im üblichen Rahmen (Postgebühren) vergütet / rücherstattet. Für Artikel unter 40,00 EURO trägt diese der Einsender.

 

Änderungvorbehalt:

 

 

 

Jegliche technische, optische und farbliche Änderung der eigenen Fertigung bleibt der Firma

"Modellbau Glöckner" vorbehalten und ist ohne besondere Vorankündigung durchführbar, soweit dies der Verbesserung des Artikels dient.

 

Bestellungsabänderung:

 

 

 

Für Bestellungsänderung von bestellten Modellen (in Ausführung, Detailwünschen u.s.w.) wird eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 EURO pro Bestellung / Umänderung einer Bestellung erhoben, welche bei Lieferung gesondert berechnet wird.

 

Sonderanfertigungen:

 

 

 

 

 

 

Für Sonderwünsche, Detailierungsänderungen welche sich im vorausichtlichen Kostenrahmen über 10% des Listenmodellpreises bewegen bzw. Sonderanfertigungen / Sonderbestellungen von Modellen welche nicht im üblichen Produktsortiment geführt werden ist eine Anzahlung in Höhe von 30% erforderlich. Diese wird mit Annahme der Bestellung fällig. Hierfür erfolgt die Übersendung einer entsprechenden Anzahlungs-rechnung, welche gleichzeitig als Auftragsannahme-bestätigung anzusehen ist.

 

     
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellbau Glöckner